KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN ÜBER 120 €

Über Olivenöl: Teil 4 - Klassifizierung von Olivenölen

Natives Olivenöl extra als Hauptbestandteil einer gesunden mediterranen Ernährung wird in unseren Haushalten immer häufiger verwendet, da der Trend zu gesundem Leben zunimmt, bei dem gesunde Lebensmittel eine sehr wichtige Rolle spielen. Wir Verbraucher müssen uns der Einstufung des Olivenöls durch die Verordnung (EWG) Nr. 2568/91 der Kommission vom 11. Juli 1991 bewusst sein, aber am Ende sollte jeder von uns entscheiden, ob dies in seinem Interesse liegt. Werfen wir also einen Blick auf die Klassifizierung der Olivenöle...

 

Natives Olivenöl sind die Öle, die aus den Früchten des Olivenbaums ausschließlich mit mechanischen oder anderen physikalischen Mitteln unter Bedingungen, insbesondere unter thermischen Bedingungen, gewonnen werden, die zu keiner Veränderung des Öls führen und die keiner anderen Behandlung als Waschen, Dekantieren, Zentrifugieren und Filtern unterzogen wurden.

Natives Olivenöl extra ist ein natives Olivenöl, das einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von nicht mehr als 0,8 Gramm pro 100 Gramm aufweist und dessen andere Eigenschaften den für diese Kategorie festgelegten entsprechen.

Natives Olivenöl ist ein natives Olivenöl, das einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von nicht mehr als 2 Gramm pro 100 Gramm aufweist und dessen andere Eigenschaften denen entsprechen, die für diese Kategorie in dieser Norm festgelegt sind.

Natives Olivenöl Lampante ist natives Olivenöl, das einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von mehr als 2 g pro 100 g aufweist und/oder dessen organoleptische Eigenschaften und andere Eigenschaften den für diese Kategorie festgelegten entsprechen. Natives Olivenöl aus Lampante ist NICHT zum Verzehr geeignet. Sie ist zur Veredelung oder für den technischen Gebrauch bestimmt.

Raffiniertes Olivenöl ist das Olivenöl, das aus nativen Olivenölen durch Raffinationsmethoden gewonnen wird, die nicht zu Veränderungen in der ursprünglichen glyceridischen Struktur führen, und das einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von nicht mehr als 0,3 Gramm pro 100 Gramm aufweist und dessen andere Eigenschaften den für diese Kategorie festgelegten entsprechen.

Olivenöl ist das Öl, das aus einer Mischung von raffiniertem Olivenöl und nativen Olivenölen besteht, die so zum Verzehr geeignet sind, wie sie sind. Sie weist einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von nicht mehr als 1 Gramm pro 100 Gramm auf und ihre anderen Eigenschaften entsprechen denen, die für diese Kategorie festgelegt sind.

Oliventresteröl ist das Öl, das durch Behandeln von Oliventrester mit Lösungsmitteln oder anderen physikalischen Behandlungen gewonnen wird, mit Ausnahme von Ölen, die durch Umesterungsprozesse gewonnen werden, und von Mischungen mit Ölen anderer Art. Oliventresteröle dürfen nicht als "Olivenöl" bezeichnet werden.

Raffiniertes Oliventresteröl ist das Öl, das aus rohem Oliventresteröl durch Raffinationsverfahren gewonnen wird, die nicht zu Veränderungen in der ursprünglichen glyceridischen Struktur führen. Sie weist einen freien Säuregehalt, ausgedrückt als Ölsäure, von nicht mehr als 0,3 Gramm pro 100 Gramm auf und ihre anderen Eigenschaften entsprechen denen, die für diese Kategorie festgelegt sind.

Oliventresteröl ist das Öl, das aus der Mischung von raffiniertem Oliventresteröl und nativen Olivenölen besteht, die so zum Verzehr geeignet sind, wie sie sind. Es hat einen freien Säuregehalt von nicht mehr als 1 Gramm pro 100 Gramm und seine anderen Eigenschaften entsprechen denen, die für diese Kategorie in dieser Norm festgelegt sind. In keinem Fall darf diese Mischung als Olivenöl bezeichnet werden.

Rohes Oliventresteröl ist Oliventresteröl, dessen Eigenschaften den in dieser Norm für diese Kategorie festgelegten Eigenschaften entsprechen. Es ist zur Raffination für die Verwendung für den menschlichen Verzehr oder für die technische Verwendung bestimmt.

Wie wir sehen können, gibt es eine ganze Reihe von verschiedenen Arten von Olivenölen mit sehr unterschiedlichen gesundheitlichen Vorteilen. Wenn Sie mich fragen - wir sollten nur natives Olivenöl extra konsumieren. Aber heute leben wir in einer Konsumwelt, in der die meisten Verbraucher nur den Preis betrachten. Obwohl wir viele Dinge in einer Produktdeklaration verschiedener Produkte finden können, gehen wir manchmal in all dem Kauderwelsch verloren - ich weiß, dass ich das tue. Einige Produzenten täuschen uns über ihre Lebensmittel, und wir können mit Sicherheit sagen, dass die Olivenölerzeuger nicht anders sind. In den letzten Jahren haben kompetente Prüfdienste in der gesamten EU sehr interessante Ergebnisse erzielt.

Wenn ich auf die Klassifizierung des Olivenöls zurückkomme, möchte ich Ihnen ein schönes Beispiel nennen, bei dem der Verbraucher ein wenig über die Klassifizierung wissen sollte. Vor einiger Zeit war ich in einem Lebensmittelgeschäft, schaute mich um, pflückte etwas Essen, als ich plötzlich vor dem Regal mit vielen verschiedenen Olivenölmarken stehen blieb. In all diesen glänzenden und ausgefallenen Flaschenetiketten habe ich ein Etikett mit dem Bild von schön aussehenden, frischen Oliven auf dem schönen Olivenzweig entdeckt. Alles schön und gut, bis ich ein kleines Schild unter dem Bild - OLIVENÖL - und ein viel kleineres Schild darüber - VERFEINERT - bemerkt habe. Ich überprüfte den Preis und es war ein niedriger Preis, aber nicht viel niedriger aus der Flasche extra natives Olivenöl direkt daneben. Hier ist etwas faul, es passt einfach nicht zusammen...


41 Kommentare

  • brimonidine generic brimonidine eye drops

    combigan
  • cyclomune eye drops 1% cyclosporine pharmacology

    cyclosporine
  • chloroquinw https://chloroquineorigin.com/ anti-malaria drug chloroquine

    hcq
  • chloroguine https://chloroquineorigin.com/ chloroguine

    chloroquine side effects
  • buy priligy dapoxetine pharmacy

    dapoxetine

Hinterlassen Sie einen Kommentar