KOSTENLOSER VERSAND BEI ALLEN BESTELLUNGEN ÜBER 120 €

Über Olivenöl: Teil 2 - Wert und Nutzen von Olivenbaum und Öl

Beginnen Sie damit, sich vorzustellen, dass Sie einer der Götter auf dem Olymp sind. Was würden Sie als das "größte Geschenk an die Menschheit" wählen? Dieses ultimative Geschenk entpuppte sich als der Olivenbaum - gelobt für sein Holz, seine Blätter, seine Früchte und sein Öl, das Nahrung, Treibstoff und Schatten produzierte. Und weil es dafür bekannt war, dass es Hunderte von Jahren dauerte, wurde es als Symbol für Frieden, Weisheit und Wohlstand geschätzt.

Olivenholz ist ein sehr hartes, starkes, langlebiges und porenfreies Holz. Außerdem hat es eine sehr schöne Farbe und interessante Maserungen.Olivenholz hat auch natürliche antibakterielle Eigenschaften. Aus diesen Gründen ist es ideal für Produkte in der Holzindustrie. Aufgrund der kommerziellen Bedeutung der Frucht und des langsamen Wachstums und der relativ geringen Größe des Baumes sind Olivenholz und seine Produkte relativ teuer. Olivenholz hat einen einzigartigen, milden, intensiven Geschmack. Er hat eine hohe Verbrennungstemperatur, brennt relativ langsam und gleichmäßig, was ihn ideal zum Grillen macht!

Da die Blätter des Olivenbaums gut für das Immunsystem sind, werden sie gepresst und der Extrakt aus ihnen zu Gesundheitsprodukten verarbeitet. Wenn die Blätter getrocknet und dann zu einem Pulver zerbröckelt werden, können sie als Tee verwendet werden. Die Blätter können bitter sein, so dass Sie den Tee mit Honig versüßen können. Da Sie den Extrakt auch in Kapseln kaufen können, stellen Sie sicher, dass die Inhaltsstoffe biologisch und pestizidfrei sind.

Weil die Blätter große Antioxidantien sind und entzündungshemmende Eigenschaften haben, können sie helfen, den Blutdruck zu senken und Cholestrol zu bekämpfen. Infolgedessen, wenn Sie eine Erkältung haben, kann sie verwendet werden, um die Symptome und sogar Viren zu helfen.

Olivenöl wird seit Jahrtausenden in der Küche verwendet und ist einer der Eckpfeiler der gesunden mediterranen Ernährung. Er ist sehr vielseitig und mit seinem einzigartigen Geschmack und Aroma ein Muss in unserer Küche. Olivenöl kann zum Braten, Bräunen, Rühren, Frittieren, als Zutat in Marinaden und Soßen wie Mayonnaise, Pesto oder Romantik verwendet werden und als Gewürz auf verschiedene Gerichte geträufelt werden. Es wird natürlich immer als Brottablette geschätzt oder einfach auf ein geröstetes Stück Bauernbrot getupft, das mit einer Knoblauchzehe zerkratzt wurde. Aber sicher darf ich die Tafeloliven nicht vergessen. Dieses heitere und leckere Essen, das viele von uns gerne essen, ist wirklich eine gastronomische Köstlichkeit.

Und schließlich gibt es Oliventresteröl und feste Oliventrester, zwei Nebenprodukte der Extraktion von Systemen, die zwei und drei Phasen enthalten. Oliventresteröl ist Olivenöl, das nach der ersten Presse aus dem Olivenmark gewonnen wird. Nach Abschluss der mechanischen Ölgewinnung von Olivenöl verbleiben ca. 5-8% des Öls in der Pulpa, die dann mit Hilfe von Lösungsmitteln extrahiert werden muss, einer industriellen Technik, die bei der Herstellung der meisten anderen Speiseöle wie Raps, Erdnuss, Sonnenblume usw. verwendet wird. Obwohl das so gewonnene Öl immer noch Olivenöl ist, darf diese Mischung auf keinen Fall "Olivenöl" genannt werden! Warnungen über mögliche krebserregende Eigenschaften von Oliventresteröl wurden unter anderem von der British Food Standards Agency herausgegeben.

Fester Oliventrester wird in der Regel als Brennstoff verwendet und hat sehr gute Eigenschaften als Heizstoff, auch für Hausinstallationen wie Pellets. Die traditionelle Verwendung von erschöpften Oliventrestern erfolgt aufgrund ihres Heizwertes und ihrer Wärmekapazität als Brennstoff in Trockenöfen oder Dampfkesseln.

Oliventrester werden auch als organischer Dünger nach einer Kompostierung verwendet. Der Oliventresterkompost wird durch einen kontrollierten biologischen Prozess hergestellt, der organische Abfälle in einen stabilen Humus umwandelt. Die Zugabe von kompostiertem Oliventrester als organischer Dünger in Olivenhainen ermöglicht es dem Boden, nach jeder Olivenernte die Nährstoffe zurückzugewinnen.

Wenn man bedenkt, dass der Olivenbaum wirklich das "größte Geschenk an die Menschheit" ist!


2 Kommentare

  • Екатеринбург реставрация ванн

    Stwog
  • Comprar Levitra En Zaragoza Intuix generic cialis for sale Cipanire Viagra Cream For Men

    rootrorry

Hinterlassen Sie einen Kommentar